Reise

„Yeah….Whistler!“

„Yeah….Whistler!“

Whistler ist das Mountainbike-Disneyland: schrill, künstlich, überlaufen. Doch hinter den Kulissen der auf Hochglanz polierten Hotelsiedlungen verbirgt sich eine Unterwelt der Aussteiger, für die nur eines zählt: die Zeit da draußen. Energisches Klopfen an die Tür unseren Campers reißt uns abrupt aus dem Schlaf. Ich öffne die Tür und blicke in das wütende Gesicht eines „Yeah….Whistler!“ weiterlesen

meeting trails #1 – WALES

meeting trails #1 – WALES

Vergiss die Alpen. Wenn du flowige Singletrails liebst, dich gerne in verwunschene Wälder flüchtest und im Urlaub nichts anderes willst als jeden Tag biken, dann fahr nach Wales. Vergiss auch die Klischees „Regen, Flachland, ekliges Essen“. Wales ist ein Paradies für Mountainbiker. Nur weiß das fast keiner. Wann immer ich dazu Gelegenheit bekomme, schwärme ich meeting trails #1 – WALES weiterlesen

Wie alles begann: von Sarajevo bis nach Albanien

Wie alles begann: von Sarajevo bis nach Albanien

„Auf dem Sterbebett bereuen wir nicht Dinge, die wir getan haben – sondern Dinge, die wir nicht getan haben“. Deshalb brach ich zusammen mit Alke eines Tages auf, um einen Roadtrip ins Ungewisse zu machen. Deshalb schrieben wir einen Artikel über den Roadtrip und schickten ihn an ein Magazin. Deshalb starte ich heute diesen Blog. Wie alles begann: von Sarajevo bis nach Albanien weiterlesen